Frau hält die Hand an den Rücken, nachdem sie online einen Selbsttest gemacht hat

Ein Hämorrhoiden-bedingtes Leiden ist abhängig von der Ausprägung der Symptome und Beschwerden jeweils anders zu behandeln. Je eher krankhaft vergrößerte Hämorrhoiden erkannt werden, desto freier ist der Betroffene meist in der Wahl der Therapie. Unser Test soll Ihnen dabei helfen, die für Sie geeignetste zu finden: das Spektrum reicht von bewährten Hausmitteln über Cremes, Salben und Medikamente bis hin zu ärztlichen Therapieansätzen und operativen Maßnahmen.

Test: richtige Behandlung

Was ist Ihre erste Reaktion, wenn Sie sich krank fühlen, unter Beschwerden leiden oder an sich Ungewöhnliches bemerken?

1 2 3 4 5

Von wem würden Sie sich bei Beschwerden oder im Krankheitsfall am ehesten beraten lassen?

1 2 3 4 5

Wie eilig wollen Sie Krankheitserscheinungen und Beschwerden los werden?

1 2 3 4 5

Zu welcher Darreichungsform greifen Sie am ehesten?

1 2 3 4 5

Was würden Sie einem Freund zur Behandlung empfehlen?

1 2 3 4 5

Hinweis: Der Test stellt keine ärztliche Diagnose dar und das Ergebnis kann von der Empfehlung eines Mediziners abweichen. Er soll Ihnen lediglich erste Anhaltspunkte zu Therapiemöglichkeiten geben. Bitte sprechen Sie bei Beschwerden mit einem erfahrenen Arzt und lassen Sie sich eingehend beraten. Denn nur ein Facharzt ist in der Lage, ein Hämorrhoidalleiden sicher zu diagnostizieren und andere mögliche Erkrankungen auszuschließen.